Artist

Udo von Gelden

Frühzeitig hat sich der in Saalfeld/Saale wohnende 

Autodidakt der bildenden Kunst gewidmet. Bereits als Kind entdeckte Udo von Gelden seine Begeisterung für das Malen und Musik, eine Leidenschaft die ihn nie wieder los lassen sollte. 

 

Seine Bilder spiegeln immer sein inneres Wesen wieder, welches vielseitiger nicht sein kann. Daraus entwickeln 

sich Bilder mit außergewöhnlicher Aussagekraft, die 

dennoch Spielraum lassen, für eine ganz individuelle Interpretation des Betrachters.

Seine Inspiration findet er in der Welt der Musik.

Inspiriert von zahlreichen Reisen durch die verschiedensten Länder der Welt entwickelte er als Autodidakt seine außergewöhnliche Malweise.

 

Stilsicher reflektiert er den Geist der Gegenwart ohne 

sich auf ein direktes Subjekt festzulegen. Von Gelden 

überzeugt in seinen Werken durch ästhetische Schlichtheit und klare Linien. Zentrale Aspekte wie 

Farbe, Licht und Kontur werden bei ihm aus einer 

neuen Sichtweise schöpferisch formuliert.

 

Im Mittelpunkt stehen dabei häufig figurative Kompositionen, die aber bis hin zur Auflösung des Gegenständlichen dem Abstrakten verpflichtet bleiben.

Durch die Aneignung zahlreicher Maltechniken, sowohl in Acryl als auch Öl, versteht er es virtuos kontrastreiche Farbkompositionen zu schaffen.

VON GELDEn

 © 2020 by Art.Xandria GmbH & Co.KG Leutenberg -All Rights Reserved